Kinesiologie

Der Name bedeutet übersetz "Bewegungslehre". Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, 
in der der Mensch als Einheit zwischen Körper, Geist und Seele gesehen wird. Mittels
Muskeltest, dem sogenannten Biofeedback System, werden Disbalancen im System lokalisiert.
Durch sanfte Techniken, Berührungen werden die Selbstheilungskräfte gestärkt und so die
Energieblockaden gelöst. 

Das Leap Konzept

Von Dr. Charles Krebs entwickelt, kümmert sich dieses Spezialprogramm um das stressfreie
Zusammenarbeiten der Gehirnareale und der dazugehörigen Funktionskreisläufen. 

Der Mensch wird als Einheit zwischen Körper - Geist - Seele gesehen, somit sind alle Aktionen bzw.
Reaktionen im System verknüpft. Die Techniken und Erkenntnisse basieren einerseits auf die
modernste Hirnforschung und andererseits auf die althergebrachte chinesische Medizin.

Ein zentraler Bereich dieses Systems ist die Lernschwächen zu lokalisieren - zu analysieren - 
zu balancieren. 
Ziel ist es jedem Menschen zu 100% Zugang zu seinem Potential zu ermöglichen. 

Die Kinesiologie ist ein wunderbarer Weg zu uns selbst und für alle Menschen jeden Alters geeignet, welche die Eigenverantwortung für ein erfülltes, glückliches und selbstbestimmtes Leben selbst in die Hand nehmen möchten.

 

 

Zurück